Retten - Löschen - Bergen - Schützen

Sicherheitstrupptasche

 

 

Bei einem Atemschutzeinsatz muss der eingesetzte Trupp durch einen Sicherheitstrupp geschützt werden, der bei einem Notfall sofort eingreifen kann.

Der Sicherheitstrupp hat die Aufgabe bei einem Notfall oder Unfall des Atemschutztrupps sofort die Rettung einzuleiten. Dazu gehört auch eine ausreichende Atemluftversorgung des in Not geratenen Atemschutzgeräteträgers sicherzustellen.

Diese Aufgabe wird jetzt durch die Sicherheitstrupptasche erleichtert.

Diese Tasche ist für den Einsatz bei einem Atemschutznotfall ausgelegt. Sie verfügt über folgendes Material.

  • Ersatz Atemschutzgerät mit Lungenautomat
  • Tragetuch
  • Unterlegkeile
  • Bandschlinge
  • „Respihood“ das ist eine Rettungshaube die auch über eine Atemschutzmaske gezogen werden kann.Sie kann auch so zur Menschenrettung zum Einsatz kommen da diese Haube ständig mit Frischluft versorgt wird.

 

Donnerstag, 23. November 2017

Designed by LernVid.com