Retten - Löschen - Bergen - Schützen

   

 

Die Feuerwehr Sinsheim führt auf Ihrem Vorausrüstwagen eine so genannte Hochdrucklöschanlage mit.

Dies ist eine mobile Löschanlage die mit einem eigenen Motor angetrieben wird. Der Wassertank fast 100 Liter Wasser. Es ist noch ein stabiler Schlauch von 25 Metern am Gerät und am Ende eine Löschpistole.  Sie kann schnell von Vollstrahl auf Sprühstrahl und Wassernebel umgeschaltet werden. Die Löschanlage kann bei Bränden der Brandklasse A (feste Stoffe Holz, Papier…) oder der Brandklasse B (flüssige Stoffe Benzin, Diesel …) eingesetzt werden.

Durch den hohen Druck können hier sehr grosse Löscherfolge erreicht werden.

Dies führte dazu, dass unser Vorausrüstwagen jetzt auch als erstes Auto zu PKW Bränden ausrückt und schon mit dem Löschen beginnt bis das Tanklöschfahrzeug eintrifft.

Montag, 20. November 2017

Designed by LernVid.com